20.01.2018
Kindergarten Liebfrauen - Pädagogik - Das Spiel - Spiel

Pädagogik

Das Spiel



vergrößern

Die Grundlage einer kindorientierten, ganzheitlichen Förderung ist das Spiel. Das Kind verwirklicht sich im Spiel auf vielfältige Weise:
Spiel ist Ausdruck inneren Erlebens, ist Kennenlernen und Begegnung mit der Welt, ist Vorgriff auf die Zukunft, Verarbeitung von Erlebnissen, es besitzt heilende Kräfte und ist die dem Kleinkind entsprechende Form des Lernens. Im Spiel wird die gesamte kindliche Persönlichkeit in allen ihren Funktionen erfasst.

In unserer Einrichtung ermöglichen wir es den Kindern, im und durch das Spiel auf vielfältige Art zu lernen.

Durch das gemeinsame Spiel in der Gruppe lernen die Kinder:

- Regeln einhalten
- Konzentration
- Verarbeiten von Gefühlen. (Freude, Trauer, Verlust)
- Menschliches Miteinander und aufeinander eingehen
- Rücksichtnahme
- Integration








Wichtig ist uns hierbei das gemeinsame Spiel von Mitarbeiterin und Kind. Beim gemeinsamen Spiel haben die Mitarbeiterinnen optimale Bedingungen die Kinder zu beobachten und in seiner Entwicklung zu fördern.




vergrößern




Impressum  -  Kontakt