20.01.2018
Kindergarten Liebfrauen - Rückblicke - 50 Jahre Kindergarten Liebfrauen -

Rückblicke

50 Jahre Kindergarten Liebfrauen



vergrößern

2006 feierte unser Kindergarten sein 50-jähriges Bestehen.


Dieses Jubiläum haben wir zum Anlass genommen, um am Samstag, den 2. September 2006 sowohl alle Kinder und ihre Familien, als auch alle Altenbochumerinnen und Altenbochumer zu einem Sommerfest einzuladen. Herzlich eingeladen waren auch alle ehemaligen Mitarbeiterinnen.

Ein 50-jähriges Jubiläum ist schon ein besonderer Anlass.

Einige unserer Kindergarteneltern waren selbst schon als Kindergartenkind bei uns. Wir haben uns gefreut, dass uns viele ehemalige Kindergartenkinder mit ihren Familien besucht haben.

Engagierte Eltern des Fördervereins unserer Einrichtung haben eine Festschrift erstellt, in der –nach vielen Recherchen –der Werdegang und die Entwicklung des Kindergartens lebhaft dokumentiert ist. Diese Festschrift ist über unseren Förderverein zu erhalten.

Früher lag der Kindergarten direkt an der Hauptverkehrsstraße – Wittenerstraße – und wurde von Vinzentinerinnen geleitet. Vor 50 Jahren kam dann der große Umzug. Die Neueröffnung fand am 2. Adventssonntag 1956 satt. Deswegen feierten wir den zweiten Teil unseres Jubiläums auch im Dezember mit einem großen Gottesdienst.




Eine Fotoecke mit nostalgischen Erinnerungen lud zum Stöbern ein. Der eine oder andere Besucher konnte sich hier wieder finden.

Kreative Ecken in denen Armbänder und bunte Masken von den Kindern gebastelt und gestaltet werden konnten und eine große Tombola waren einige Highlights dieses Tages. Mit Steinen und Mörtel konnten die Kinder sich als Bauarbeiter erproben.

Ein Stand mit selbst gezogenen Sonnenblumen, eine Schminkecke, eine Schatzsuche, ein lustiges Känguruhwurfspiel und andere attraktive Spiele rundeten unser Fest ab. Des Weiteren stellte der Kindergarten seine Taststraße vor, die die Kinder im Rahmen ihrer Projektarbeit erstellten.

Selbstverständlich war auch mit einer Kuchentheke und einem Grillstand für das leibliche Wohl gesorgt.

Die Aktion Canchanabury hat uns während des Festes musikalisch mit Trommelklängen begleitet.


Es war ein großartiges Fest. Kinder, Eltern, Besucher und natürlich auch die Mitarbeiterinnen waren begeistert und es wurde bis in die frühen Abendstunden gefeiert.



Impressum  -  Kontakt